DynDNS

dynv6 - neuer DynDNS-Service für IPv4 und IPv6

Im Januar 2016 hat die Bremer Webagentur Digineo einen neuen DynDNS-Service in den Regeldienst überführt, der es erlaubt, eine frei wählbare Subdomain nach dem Muster "Ihr-Name.dynv6.net" anzulegen. Unter dieser Subdomain ist dann der eigene Webserver, den man im heimischen Netzwerk oder an einem privaten Internetanschluss betreibt, jederzeit erreichbar. Sollte sich die IP-Adresse des Servers ändern (z. B. nach der 24-Stunden-Zwangstrennung durch den Internetprovider), so wird die IP-Adresse innerhalb kürzester Zeit dem DNS-Server mitgeteilt.

Tags: